; So erreichen Sie mit Performance Marketing 317% mehr Kunden online - Kundengewinnung JETZT

So erreichen Sie mit Performance Marketing 317% mehr Kunden online

Für Viele ist die Kundenakquise im Internet immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Kompliziert, unübersichtlich und zeitintensiv. Aber wollen Sie es sich deswegen wirklich entgehen lassen, bis zu 317% mehr Kunden online zu erreichen? Sicherlich nicht! Wir haben die Lösung für Sie: Überlassen Sie das Performance Marketing uns als Experten – während Sie sich um ihr Kerngeschäft kümmern!

Das sorgt für maximale Effizienz. Garantiert!

Kontakt

Was ist überhaupt Performance Marketing?

Stellen Sie sich einmal vor, Sie könnten Ihren aktuellen und potentiellen Kunden beim Surfen im Internet ganz einfach über die Schulter blicken. 

Wüssten genau, was sie anspricht und was nicht. Die Wünsche Ihrer Kunden wären für Sie konkret messbar und Sie könnten dieses Wissen zur Optimierung Ihres Internetauftritts, ihrer Marketingmaßnahmen und Ihrer Verkaufsstrategie verwenden.

Ihre Online-Aktivitäten ganz individuell auf Ihre Zielgruppe zuschneiden und so das Maximum aus Ihrem Budget holen. Klingt verlockend? Mit Sicherheit.

Genau das ist möglich, wenn Sie professionelles Performance Marketing betreiben.

Beim Performance Marketing (engl. Performance = Leistung) werden Onlinemarketinginstrumente dazu eingesetzt, messbare Reaktionen oder Transaktionen der Nutzer bzw. der Zielgruppe hervorzurufen.

Performance Marketing in digitalen Medien ist ein Bestandteil des Mediamix. Durch die Ausrichtung der Marketingmaßnahmen auf messbare Werte wie Interaktion, Reichweite, Transaktionen und sogar Umsatz oder ROI (Return-on-Investment), kann das Performance Marketing sowohl zur Unterstützung der Positionierung, des Offline-Marketings als auch des Vertriebs eingesetzt werden.

Es ist ein wirksames Mittel für die Kundengewinnung und Kundenbindung.

Beim Performance Marketing handelt es sich um einen stark leistungsorientierten Ansatz, der sich vor allen Dingen durch folgende Charakteristika auszeichnet:

Messbarkeit

Ganz entscheidend ist – wie der Name bereits verrät- die detaillierte und zudem objektive Messbarkeit der Ergebnisse: Die Reaktionen der Nutzer bzw. der Zielgruppe sind zeitnah beobachtbar und liefern eindeutige Ergebnisse über den Erfolg einer Kampagne oder Maßnahme. So wissen Sie zu jeder Zeit genau, welche Maßnahme welche Kosten verursachte und welche Erfolge für Ihr Unternehmen brachte.

Laufende Optimierung

Auf Basis dieser Reaktionen, Transaktionen und Umsatzdaten können die einzelnen Maßnahmen bzw. die Kampagne noch während ihrer Laufzeit flexibel und fortlaufend angepasst werden. Durch die Optimierung verschiedener Parameter einer Kampagne wie z.B. des Anzeigentextes oder der Anzeigenbilder, kann das Ergebnis der gesamten Maßnahme positiv beeinflusst werden. Eine Verschwendung Ihres Budgets für ineffektive Werbemittel gehört somit der Vergangenheit an! Kosteneffizienz und Flexibilität werden beim Performance Marketing groß geschrieben.

Modularer Aufbau

Da eine Performance Marketing-Kampagne aus vielen einzelnen Komponenten (z.B. Anzeigen) besteht – die einzeln buchbar und messbar sind – bleiben Sie flexibel. Außerdem besteht höchste Transparenz bezüglich der Kosten-Nutzen-Verteilung unter den einzelnen Maßnahmen.

Verknüpfbarkeit

Sie können das Performance Marketing ganz einfach auch als Interaktionselement in traditionelle Kampagnen integrieren. So kann es zielgerichtet bei der Leadakquise oder auch beim finalen Kaufprozess unterstützen. Denn eine schlüssige Strategie zur übergreifenden Kundenansprache ist heute DER Schlüssel zum Erfolg.

Kontakt

Erfolgreich im Performance Marketing – so geht‘s

Doch wie funktioniert das Ganze denn nun?

Beim Performance Marketing handelt es sich um einen integrierten Ansatz. Für eine maximale Effizienz in der Beeinflussung des Kundenverhaltens, sollten die Komponenten deswegen vernetzt zum Einsatz kommen.

Dafür stehen Ihnen eine Reihe an individuell konfigurierbaren Maßnahmen zur Verfügung. So können Sie Ihre Aktivitäten ideal an die einzelnen Punkte der Customer Journey, jener Reise die der Nutzer vom ersten Kontakt mit dem Unternehmen bis hin zur Kaufentscheidung (und darüber hinaus) antritt , Ihrer Zielgruppe anpassen und den Kaufentscheidungsprozess optimal begleiten und beeinflussen.

Bestandteile des Performance Marketings können u.a. E-Mail-Marketing, Suchmaschinen-Marketing (SEM), Affiliate-Marketing, Social Media Marketing, und zu einem gewissen Grad, ggfs. auch Content Marketing sein.

Welche Maßnahmen am Besten zu Ihrem Unternehmen passen, ist u.a. von Ihren Marketing-und Verkaufszielen, sowie Ihrer Zielgruppe abhängig. Eine ausgefeilte Strategie ist essentiell für den Erfolg des Performance Marketings. Bei der Strategieerstellung sollten Sie daher stets einen Experten zu Rate ziehen.

Wir unterstützen Sie dabei natürlich gerne.

Kontakt

Mehr Reichweite, mehr Verkäufe und mehr Umsatz

Haben Sie Ihre Marketingziele klar definiert und Ihre entsprechende Performance Marketing-Strategie entwickelt, geht es an die Umsetzung. Um die Vorteile des Performance Marketings voll auszuschöpfen, ist ein regelmäßiges Monitoring Ihrer Aktivitäten während der Kampagnenlaufzeit essentiell. Bei der Performance Messung unterscheidet man zwischen Impressionskennzahlen, Interaktionskennzahlen und Transaktionskennzahlen.

Impressionen – Die Basis für den Erfolg

Jeder weiß: Eine höhere Markenbekanntheit geht mit größeren Marktanteilen einher.

Je mehr Reichweite, desto mehr Interaktionen. Und desto höher die Chance eines Kaufs.

Der Ausbau der Reichweite stellt deswegen einen entscheidenden Punkt in jeder Marketingstrategie dar. Im Performance Marketing können Sie dazu, z.B. Google Anzeigen nutzen. Durch den Einsatz strategischer Maßnahmen, lässt sich Ihre Sichtbarkeit im Netz positiv beeinflussen.

Die hohe Transparenz beim Performance Marketing hat den Vorteil, dass Sie jederzeit die Effektivität und Effizienz Ihrer reichweitesteigernden Maßnahmen im Blick haben. Dazu können Sie KPI’s wie z.B. die Anzahl der Aufrufe einer YouTube-Video-Anzeige zur Rate ziehen.

Interaktionen – der Schlüssel zum erfolgreichen Online-Verkauf

Als Interaktionen werden qualifizierte Kontakte mit Ihrer Zielgruppe bezeichnet. Sie sind einer der wichtigsten Punkte der Customer Journey und in der Regel das Ergebnis vieler, miteinander verknüpfter Marketingmaßnahmen. Interagieren Nutzer z.B. durch das Anschauen eines kompletten Videos zu Ihrem Produkt mit Ihnen, sind sie im Kaufentscheidungsprozess einen entscheidenden Schritt vorangegangen.

Das ist Ihnen noch zu abstrakt? Stellen Sie es sich doch einmal so vor: Was online der Klick auf Ihre Landingpage oder der Download Ihres Kataloges ist, ist offline das Verkaufsgespräch oder die Probefahrt mit dem Traumauto.

Das Monitoring anhand von Interaktionskennzahlen steht deswegen insbesondere beim Lead-Management im Vordergrund.

 

Transaktionen – Die primäre Kennziffer im Online-Geschäft

Die Transaktion entspricht im offline Geschäft dem Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung und ist das Ziel einer jeden Marketing-Maßnahme.

Das gilt auch beim Performance Marketing.

Die hohe Flexibilität und Optimierbarkeit während der Kampagnenlaufzeit ist beim Performance Marketing einzigartig. Sie macht allerdings auch das dauerhafte Monitoring von Transaktionskennzahlen elementar.

So können Sie z.B. die Anfragenanzahl, die Ihnen eine Kampagne gebracht hat, mit den Kosten der entsprechenden Kampagne in Bezug setzen.

Natürlich können Sie auch den ROI oder den Gesamtumsatz einer gesamten Kampagne auswerten. 

Aufgrund der Modularität des Performance Marketings ist es Ihnen ebenfalls problemlos möglich, diese Kennzahlen sogar auf Werbeanzeigen- oder Keywordebene zu überprüfen und auszuwerten. Dementsprechend erhalten Sie detaillierten Einblick, in die Effizienz einzelner Komponenten einer Kampagne.

Dieser exakte Einblick in das Kosten-Nutzen-Verhältnis ermöglicht es zudem Online-Maßnahmen mit Offline-Maßnahmen problemlos zu vergleichen.

Wichtig ist, dass Sie für Ihre Kampagne immer jeweils mind. eine Kennzahl aus den drei Bereichen (Impressionen, Interaktionen und Transaktionen) festlegen.  

Durch regelmäßiges Monitoring der Transaktionskennzahlen, werden Defizite innerhalb einer Kampagne zeitnah sichtbar und Sie können Optimierungen vornehmen. Nach diesen Anpassungen wird der Kreislauf erneut durchlaufen.

Kontakt

 

Mit messbarer Leistung zu eindeutigen Ergebnissen

Wenn Sie Performance Marketing in Ihren Marketingmix aufnehmen, können Sie Ihre Umsätze mit der richtigen Strategie verdreifachen und über Nacht neue Kunden gewinnen.

Ein solches Potential bietet sich in fast keinem anderen Bereich.

Nicht umsonst steht Performance Marketing bereits seit einigen Jahren im Fokus der Marketingaktivitäten internationaler Unternehmen.

Dabei ist Performance Marketing aber nicht nur ein Tool für die großen Player!

Es nützt wirklich jedem Unternehmen – unabhängig von seiner Größe.

Solange sich ein Marketingziel in Zahlen ausdrücken lässt, kann Performance Marketing eingesetzt werden.

Besonders geeignet ist es allerdings für:

  • die Ausweitung Ihres Absatzes im Netz, also den Verkauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen
  • die Realisierung neuer Kundenpotentiale online
  • die Steigerung des Engagements auf sozialen Netzwerken
  • die Erhöhung des Traffics auf der Webseite Ihres Unternehmens
  • die Gewinnung neuer Abonnenten für Newsletter etc.

Um den maximalen Erfolg zu gewährleisten ist es wichtig, dass die Planung, Durchführung, Messung und Optimierung des Performance Marketing korrekt ausgeführt werden. Denn Fehler in einem der Bereiche führen schnell zu enttäuschenden Ergebnissen.

Deswegen gilt: Wenn Performance Marketing – dann mit Experten.

Sie interessieren sich für Performance Marketing doch bisher fehlt es Ihnen an Expertise? Sie wollen zeit- und kostenintensive Fehlversuche vermeiden? Wünschen sich einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der das Performance Marketing ideal umsetzt? Dann kontaktieren Sie uns.

Kontakt


testing

Please fill out the form on the previous page